• Pano
  • ALM 2901
  • Skilift11
  • Familie Huette Jause12
  • Hochkoenig 642983

Trainingsstrecke Hinterreit

Hier wird Abwechslung geboten!

Dass die Ski-Weltcupelite nicht auf den Skipisten der Touristen und Einheimischen trainieren können, ist völlig klar. Den Lift müssen die Superstars aber auch benützen. Also nicht überrascht sein, wenn neben Ihnen am Schlepplift ein echter Weltstar der alpinen Skirennszene fährt!

Hier auf der FIS Trainingsstrecke am Hinterreitlift zwischen Saalfelden und Maria Alm finden Sie ideale Bedingungen zum Trainieren und Testen, und das vor der beeindruckenden Kulisse des Hochkönigs. Die hier errichtete Trainingsstrecke hat alles zu bieten, was die Athleten auf den verschiedenen Weltcuphängen erwartet. Zwei Steilhänge, zwei Geländekuppen und ein Flachstück erlauben den Trainern auf 1,1 km Länge und 70 Metern Breite alle erdenklichen Schlüsselstellen des Skisports nachzustecken. Die Beschneiungsanlage garantiert zudem beste Verhältnisse bis ins Frühjahr.

Neben den Dauergästen der Österreichischen Damen- und Herren Nationalmannschaft haben auch die Teams aus der Schweiz, Amerika, Norwegen, Deutschland und aus vielen weiteren Skinationen den Hinterreitlift als ideales Trainingszentrum entdeckt. Zu unserer Freude hat sich die FIS Trainingsstrecke immer mehr zum Trainingsmekka des Skiweltcups entwickelt.

 

Betriebszeiten Hinterreitlift

Bis mitte Januar: Ab mitte Januar:
Montag 08:30 - 16:00 Montag 08:00 - 16:30
Dienstag 08:30 - 16:00 Dienstag 08:00 - 16:30
Mittwoch 08:30 - 16:00 Mittwoch 08:00 - 16:30
Donnerstag 08:30 - 16:00 Donnerstag 08:00 - 16:30
Freitag 08:30 - 16:00 Freitag 08:00 - 16:30
Samstag 08:30 - 16:00 Samstag 08:00 - 16:30
Sonntag 08:30 - 16:00 Sonntag 08:00 - 16:30

Kontaktieren Sie uns

Familienskiberg Hinterreit

Familie Hörl
Schattberg 14
5761 Maria Alm

Tel: +43 65847780
E-Mail: info@hinterreit.at

 

  • Unbenannt 2k
  • Unbenannt 1k